Freitag, 11. Dezember 2015

Landschaftsfotos aus der belgischen Eifel

Fotografieren im Naturpark Hohes-Venn


Im späten Herbst dieses Jahres fuhr ich zusammen mit Jacob Voges in den Naturpark Hohes-Venn in der Eifel. Auf Französisch nennt sich dieser übrigens parc naturel hautes-fagnes. Unser Ziel war ein Wasserfall in dieser Landschaft. Doch auch schon beim Wandern dorthin mussten wir öfters stoppen, weil uns immer wieder interessante Motive in der Natur begegneten. Herbstliche farbige Blätter auf grüner Waldfläche und ein durch den Regen leicht nebeliges Wetter gaben uns nicht optimale, aber gute Vorraussetzungen für Fotos. Bei Ankunft des Wasserfalls fotografierten wir dort eine knappe Stunde, bevor es in Strömen zu regnen begann und die Kameralinse nur noch von Tropfen beschlagen wurde. Ich hätte gerne weiter fotografiert, aber das Wetter wollte nicht mehr mitspielen. So war es wieder Zeit zu gehen und ich denke, das sogar ein paar schöne Landschaftsfotos entstanden sind. Ein paar Fotos habe ich hier zusammengestellt. Wenn ihr Fragen zu den Fotos habt, könnt ihr mich gerne unten in den Kommentaren fragen. Auch besteht seit kurzem die Möglichkeit, meine Bilder als Poster zu bestellen. Dafür könnt ihr hier klicken. Viel Spaß mit den Bildern!

parc naturel hautes-fagnes Wald mit grünem Boden und orangenen Herbst-Blättern
Landschaft Hautes-Fagnes, Belgien I


parc-naturel hautes- fagnes Schöner Wasserfall mit Steinen und rotem Wasser Landschaftsfotografie  Andreas Blauth
Landschaft Hautes-Fagnes, Belgien II


Dunkles Bild mit Herbstblättern Andreas Blauth Landschaftsfotografie
Landschaft Hautes-Fagnes, Belgien III
Schöner Bach mit herbstlichen Bäumen in Natur - Landschaftsfotografie Andreas Blauth
Landschaft Hautes-Fagnes, Belgien IV


Besuch mich auf Facebook // Check out my facebook page http://www.facebook.com/andreasblpictures 

Schau dir hier Portraits von Paoline an // Watch portraits from Paoline here: http://andreas-blauth.blogspot.de/2015/09/paoline-portraits.html



Kontakt // contact andreasblauth.mail@gmail.com © Andreas Blauth | 2015

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!