Montag, 28. Juli 2014

PARIS | Eiffelturm (Tour Eiffel) - Das Wahrzeichen der Stadt

Dafür, dass der Eiffelturm 300 Meter hoch ist, wirkt er, wenn man vor ihm steht, sehr klein. Und auch wenn man von dem Hügel Montmatre auf ihn blickt, kann man sich die tatsächliche Höhe irgendwie nicht wirklich vorstellen. Erst wenn man die Höhe mit anderen Hochbauten wie zum Beispiel der Kathedrale Notre-Dame oder anderen Kirchen in Paris vergleicht, sieht man einen starken Unterschied.
Der Eiffelturm wurde im Jahre 1889 anlässlich der im gleichen Jahr veranstalteten Weltausstellung, und als Denkmal an die 100 Jahre zuvor durchgeführte französische Revolution von dem Ingenieur Gustave Eiffel erbaut. Anfangs als Schandfleck bezeichnet, ist er heute eines der bekanntesten Gebäude der Welt und ist das Wahrzeichen der Stadt.


Hier seht ihr verschiedene Ansichten vom Eiffelturm:



























Unter anderem habe ich auch Detailaufnahmen vom Eiffelturm gemacht.



Fast sollte der Eiffelturm zwischendurch wieder abgerissen werden, doch irgendwann erkannte man den Turm als idealen Standort für Antennen.


































Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!