Sonntag, 12. Januar 2014

Dorfkirche Bochum Stiepel - Fotos

Von der 1150 erbauten romanischen Basilika sind heute noch das Mittel-und Querschiff erhalten. Ende des 15.Jahrhunderts wurde die Basilika zu einer spätgotischen Hallenkirche erweitert. Neben dem sehr alten Friedhof, dessen ältester Grabstein von 1600 ist, sind die aufwendigen Bemalung aus dem 12. bis 15.Jahrhundert in der Kirche eine Besonderheit.  Im Jahre 1698 wurden sie übermalt, bevor sie erst 1952 wieder gefunden wurden und anschließend nach und nach restauriert wurden. 


































Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!